Goisererhütte

Max Verwagner +43 664 7501 5242

Der Weg zur Goiserer Hütte!

Aufstiegsmöglichkeit 1 von Bad Goisern:

trockentannalm

 

Anfahrt: 

Goisererbrücke, Steinach, Parkplatz „Nordisches Zentrum" in der Ortschaft Ramsau.

Wegbeschreibung: 

Über die Forststraße bis zur Trockentannalm und dann vorbei an der Sperrerhütte, „Wallmann-Poldl-Rast", Niederen Scharten-Alm und der "Dichtlerin" einer Wasserquelle ca. 15 Minuten vor den Ziel!

Gehzeit 2,5 bis 3 Stunde

 

 

Aufstiegsmöglichkeit 2 von Bad Goisern:

tiefe-scharte

Anfahrt: 

Ebenfalls über Steinach Richtung „Nordisches Zentrum", Parkmöglichkeiten bereits bei der ersten Gabelung.

Wegbeschreibung: 

Schon nach einigen Metern zweigt links der Alpenvereinsweg 888 ab.
Hier kommt Ihr durch bewaldetes und später steil ansteigendes Gelände, bis hoch zur Tiefen Scharte. Weiter Über den Brenntenkogel, den niederer Kalmberg und den hoher Kalmberg zur Goiserer Hütte. Achtung es sind zwar teilweise Seilsicherungen vorhanden, die Tour erfordert aber Trittsicherheit und Schwindelfreiheit! 

Gehzeit ca. 5-6 Std.

 

 

Aufstiegsmöglichkeit 3 von Bad Goisern:

Anfahrt: 

schartenalm

Goisererbrücke, Steinach, Richtung „Nordisches Zentrum" und rechts auf den Güter-Weg weiter bis zum Parkplatz Hochmuth.

Wegbeschreibung: 

Hier führt der Wanderweg über das sogenannte „Knie" zur Goisererhütte.

Gehzeit ca. 2 Stunden.

 

Aufstiegsmöglichkeit 4 von Gosau :

 

Gosau, Ortsteil Ramsau.Anfahrt:

Wegbeschreibung: 

Vom Parkplatz im Ortsteil Gosau/Ramsau entlang der Forststraße zum Waldweg Nr. 880 Richtung Iglmoosalm. Weiter geht es dann vorbei an der Schartenalm zur Goisererhütte.

Gehzeit 2,5 bis 3 Stunden.

                     

gosau

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten

18. Mai bis 27. Oktober 2019 und 26. Dezember bis 06. Jänner durchgehend. 

Dann jeweils die Wochenenden, Freitag bis Sonntag

Schmankerln

... selbstgemachte Kaspressknedl, oder hausgemachte Mehlspeisen wie den
 original Goiserer Apfelstrudl und die Himbeertorte

Termine

Samstag 12. Oktober 2019 findet heuer die  Bergmesse statt.  Gottesdienst mit Musikalischer umrahmung der Ramsauer Weisenblässer ist um 11:00 bei der Kalmooskirche. Bei jeder Witterung. Anschließend läd der Wirt auf die gemüdliche Terasse ein, wo auch noch a fesche Goisera Musi spüd. Sollte das Wetter nicht so schön sein gehn ma in de Hittn eini. 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen